Loading color scheme

AGB

  1. Inhalte dieses Internetangebotes und Geschäftstätigkeit

    Die Qvestcon GmbH verfügt über vielfältige Geschäftsfelder, betreibt diverse Internetangebote und stellt eigene sowie fremde Informationen, Inhalte, auch zu werblichen Zwecken, auf allen Kommunikationskanälen bereit. Dies vorausgeschickt ist Zweck und Inhalt dieses Internetangebotes die Vermittlung Darlehen, Versicherungen und Immobilien an natürliche – und juristische - bzw. Unternehmen und/ oder Privat-Personen. Für Privat-Personen gilt, dass Qvestcon GmbH nur Leistungen für Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, welche mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben, unbeschränkt geschäftsfähig sind und ausschließlich auf eigene Rechnung handeln, erbringt. Die Qvestcon GmbH kann Kunden zur Erbringung der Vermittlungs- und Beratungsleistungen per E-Mail, per SMS oder anderer Kurznachricht, telefonisch oder postalisch kontaktieren. Soweit relevant, gelten für optionale Leistungen ergänzende Bedingungen von Drittanbietern. Für alle Leistungen und Vereinbarung ist Deutsch als Sprache vereinbart.

      

  2. Ausschluss von Rechts-, Steuer-, Schuldner-, Anlage- und Wirtschafts-Beratung

    Bei allen Leistungen und Tätigkeiten der Qvestcon GmbH handelt sich weder um rechts-, noch steuerberatende Tätigkeiten. Die Qvestcon GmbH bietet auch keine Schuldnerberatung an. Geeignete Stellen für Schuldnerberatungen können beispielweise Verbraucherzentralen oder Rechtsanwälte sein. Die Bereiche Kapitalanlagen, rechtliche-, steuerliche - und betriebswirtschaftliche Gestaltung bzw. Beratung sind ausdrücklich nicht Gegenstand von Qvestcon GmbH Leistungen. Sämtliche Leistungen bzw. Tätigkeiten der Qvestcon GmbH sind grundsätzlich immer und ausschließlich auf die Vermittlung beschränkt. Soweit Inhalte zu den Themen Rechts-, Steuer-, Schuldner-, Anlage- und Wirtschafts-Beratung bereitgestellt werden oder Aussagen bzw. Angaben erfolgen, handelt es sich dabei nicht um eine Beratung, sondern stets die höchstpersönliche Einzelmeinung des jeweils für den Inhalt Verantwortlichen, der ausdrücklich nicht die Qvestcon GmbH ist.

     

  3. Leistungen und Vermittlungstätigkeiten der Qvestcon GmbH

    Die Leistungen, Tätigkeit bzw. Rolle der Qvestcon GmbH ist beschränkt auf die Vermittlung an einen Produktgeber und/ oder Immobilien Eigentümer. Produktgeber bieten Darlehen und/ oder Versicherungen an. Immobilien Eigentümer beauftragen die Qvestcon GmbH mit der Vermittlung von Interessenten oder Interessenten beauftragen die Qvestcon GmbH mit der Vermittlung an Immobilien Eigentümern. Sämtliche Leistungen der Qvestcon GmbH dienen ausschließlich der Erleichterung einer eigenständigen Entscheidung des Kunden. Für den Privatkunden sind die Vermittlungsleistungen an Produktgeber, nicht jedoch Immobilien Eigentümer, stets kostenfrei. Beratungsgebühren oder Nebenentgelte werden bei Privatkunden für die Vermittlung von Darlehen und/ oder Versicherungen nicht erhoben. Für Vermittlung von Darlehen und/ oder Versicherungen an Privatkunden erhält Qvestcon GmbH ausschließlich im Falle einer erfolgreichen Vermittlung eine Provision. Die jeweilige Provisionshöhe kann variieren. Die kostenfreie Nutzung der Qvestcon GmbH Leistungen ist nur Privatpersonen gestattet. Eine Nutzung der Leistungen der Qvestcon GmbH zu gewerblichen Zwecken und/ oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit im Bereich der Vermittlung von Leistungsverhältnissen oder der Nutzung der angebotenen Informationen ist ausdrücklich untersagt. Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen das Verbot der gewerblichen bzw. selbständigen beruflichen Nutzung gilt eine angemessene Vertragsstrafe in Höhe von Euro 5.000 als vereinbart. Das Recht zur Geltendmachung von weiteren Schadensersatzansprüchen bleibt vorbehalten. Diese sind auf die Vertragsstrafe anzurechnen.

     

  4. Vertragliche Bindungen

    Alle Verträge von Produktgebern (Darlehns-, Versicherungs-Verträge etc.) werden von Kunden direkt mit dem Produktgeber abgeschlossen. Hierfür gelten ausschließlich die Vertragsbedingungen/ Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Produktgebers. Ausschließlich der Produktgeber übernimmt die vollständige Vertragsabwicklung und Betreuung während der Vertragslaufzeit. Die Annahme bzw. das Zustandekommen von Verträgen zwischen Kunden und Produktgebern kann von der Qvestcon GmbH weder garantiert, noch beeinflusst werden.

     

  5. Haftung/ Gewährleistung für Konditionen und Dienstleistungen

    Soweit die Qvestcon GmbH Angebote und Konditionen von Produktgebern und Eigentümern veröffentlicht sind diese grundsätzlich freibleibend und dienen ausschließlich zur Orientierung, ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.Angebots - bzw. Produkt bezogen von der Qvestcon GmbH verwendete Daten werden durch den Produktgeber zur Verfügung gestellt. Die Qvestcon GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Angaben nicht überprüft werden. Die Nutzung der offerierten Dienste, Leistungen, Angebote durch den Interessenten bzw. Kunden geschieht somit auf eigenes Risiko. Eine Haftung der Qvestcon GmbH ist ausgeschlossen, soweit die Qvestcon GmbH oder einer ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben. Insoweit bleiben die Rechte des Interessenten unberührt. Die gesetzliche Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Pflichten ist die Haftung der Qvestcon GmbH auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schaden beschränkt. Wesentliche Pflichten sind Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Dienstleistung zwischen dem Kunden und Qvestcon GmbH überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. Im Übrigen haftet Qvestcon GmbH nicht.

     

  6. Pflichten des Kunden / Nutzer von Leistungen der Qvestcon GmbH

    Der Kunde ist verpflichtet, erhaltene Vertragsunterlagen von Produktgebern unverzüglich auf Korrektheit zu überprüfen und bei Fehlern Qvestcon GmbH entsprechend zu informieren.

     

  7. Inhalte
    1. Haftung für redaktionelle Beiträge

      Alle in Veröffentlichungen der Qvestcon GmbH enthaltenen Informationen beruhen auf öffentlich zugänglichen Quellen. Bei allen Inhalten, Daten, Diagrammen, Prognosen, Meinungen, Programmen oder sonstigen Informationen bleiben Irrtümer vorbehalten. Die Qvestcon GmbH übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit und/ oder Vollständigkeit der Angaben und/ oder jeglicher Informationen. Keine der Angaben und/ oder Informationen sind als eine Garantieaussage zu verstehen. Die Veröffentlichung der Angaben und/ oder Informationen stellt keine Beratung dar. Die Internetinhalte der Qvestcon GmbH beabsichtigen insbesondere keinerlei Rechts- und/ oder Steuerberatung. Für die Verwendung der Angaben und/ oder Informationen oder deren Inhalt übernehmen wir keine Haftung.

       

    2. Inhalte von Bewertungen und Foren
      1. Haftung für Inhalte von Bewertungen und Foren

        Bewertungen und Beiträge in Foren stellen keine Äußerungen der Qvestcon GmbH dar, sondern geben ausschließlich die Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder. Für von ihm bereitgestellte Inhalte/ Kommentare ist der Verfasser allein verantwortlich. Die Qvestcon GmbH schließt ausdrücklich jegliche Haftung für Inhalte von Bewertungen und Beiträgen in vorgenannten Foren aus. Jeder Verfasser/ Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte/ Kommentare einzustellen, die bzw. deren Einstellung: als Meinung getarnte Werbungen sind, unsachlich, vorsätzlich unwahr, ehrverletzend, herabwürdigend, verleumderisch, sittlich anstößig oder pornographisch sind oder einen sonstigen Straftatbestand erfüllen, die Rechte, insbesondere Patent-, Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Kennzeichenrechte Dritter verletzen, Viren oder andere Computerprogramme beinhalten, welche die Funktionsweise fremder Computer beeinträchtigen, Umfragen oder Kettenbriefe sind, dem Zweck dienen, persönliche Daten von Nutzern ohne dem jeweiligen ausdrücklichen Einverständnis zu insbesondere geschäftlichen Zwecken zu sammeln, zu speichern, oder zu nutzen. Dies gilt auch, ohne dass Inhalte eingestellt werden, lediglich zum Zweck der Verbreitung eines politischen, weltanschaulichen oder religiösen Bekenntnisses erfolgt. Bei einem Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich die Qvestcon GmbH vor, Beiträge und Bewertungen ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

         

      2. Freistellung/Ersatz

        Der Verfasser/ Nutzer stellt die Qvestcon GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese gegen die Qvestcon GmbH aufgrund der vom Verfasser/ Nutzer zur Veröffentlichung übermittelten Inhalte gegen die Qvestcon GmbH geltend machen. Die Rechtsverteidigung gegen derartige Ansprüche bleibt der Qvestcon GmbH vorbehalten. Der Verfasser/ Nutzer unterstützt die Qvestcon GmbH bei der Abwehr solcher Ansprüche, insbesondere durch sämtliche zur Verteidigung erforderlichen Informationen. Der Verfasser/ Nutzer ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, welcher der Qvestcon GmbH durch die erfolgreiche Inanspruchnahme durch Dritte entsteht. Hierzu zählen auch Kosten der Rechtsverfolgung.

         

      3. Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

        Der Verfasser sorgt dafür, dass er über alle Rechte hinsichtlich der von ihm zur Veröffentlichung in den Foren bereitgestellten Inhalte verfügt und dadurch keine Rechte Dritter verletzt werden. Er räumt der Qvestcon GmbH hiermit unwiderruflich das räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht zur Nutzung und Verwertung der von ihm bereitgestellten Inhalte ein. Satz 2 umfasst auch das Recht zur Veränderung, Vervielfältigung, Übersendung, öffentlichen Wiedergabe, Veröffentlichung, Weiterentwicklung, Übertragung der Nutzungsrechte auf Dritte ohne Anspruch auf Vergütung. Die anderweitige Veröffentlichung der vom Verfasser übertragenen Inhalte durch ihn oder Dritte mit seiner Zustimmung ist zulässig.

         

    3. Verlinkung auf Seiten der Qvestcon GmbH durch Dritte
      1. Quellenangabe

        Werden Inhalte gleich welcher Form von Dritten genutzt, muss als Quelle "Qvestcon GmbH" sowie die jeweilige Seite im Internet inkl. Hyperlink, soweit verfügbar, angegeben werden.

         

      2. Haftungsausschluss für Inhalte verlinkender Seiten

        Die Webseiten der Qvestcon GmbH bzw. Auszüge aus diesen können ohne Wissen der Qvestcon GmbH mittels "Hyperlink" verlinkt werden. Wir übernehmen in diesem Zusammenhang keine Haftung für Informationen und/ oder Angaben auf Webseiten Dritter.

         

  8. Datenschutz

    Die vom Kunden erfassten oder übermittelten Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Vermittlungsleistungen verarbeitet. Die Qvestcon GmbH ist nicht befugt, in diesem Zusammenhang erlangte Kenntnisse an unbeteiligte Dritte weiterzugeben, außer eine Weitergabe ist zur Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen oder vertraglichen Pflichten von Qvestcon GmbH erforderlich.

    Die vom Interessenten eingegebenen persönlichen Daten werden gespeichert und nach Erfüllung der Leistung wieder gelöscht (Hinweis gemäß § 28 Abs. 1 BDSG). Für die zur Bearbeitung der Anfragen notwendige Nutzung und Weitervermittlung seiner Daten an Produktgeber, Immobilieneigentümer oder Kaufinteressenten erteilt der Interessent seine Einwilligung mit Abgabe und Absendung seiner Daten gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG).

     

  9. Allgemeine Informationspflicht nach § 36 VSBG

    Wir weisen darauf hin, dass die Qvestcon GmbH weder bereit noch verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Dies gilt insbesondere für Streitschlichtung beim Versicherungsombudsmann und zur Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz. Die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

     

  10. Schlussbestimmungen

    Individuelle Abreden zwischen dem Kunden und QVESTCON GMBH gehen diesen AGB vor. Änderungen, Ergänzungen und sonstige Nebenabreden bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Textform (Brief, Telefax, E-Mail), die gilt gleichermaßen für nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen.

     

  11. Salvatorische Klausel

    Soweit einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein sollten, wird die Wirksamkeit der übrigen Vertrags-bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung ist eine Regelung zu vereinbaren, welche dem Sinn und Zweck der ungültigen Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

     

  12. Gerichtsstand und anwendbares Recht

    Anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland in der jeweils aktuell gültigen Fassung. Gerichtsstand ist der Hauptsitz der Qvestcon GmbH.